Für Kinder und Familien, Kinderflohmarkt

Im Rahmen des Straßenfests gibt es alljährlich einen Bereich für einen Kinderflohmarkt.

Dieser kostenlose Standplatz ist exklusiv zur privaten Nutzung für Kinder zum Verkauf von Flohmarktware, wie Bücher, Spielzeug und für Kinder übliche Gebrauchsgegenstände gedacht.

Es dürfen nur Flohmarktwaren im herkömmlichen Sinn vertrieben werden. Es dürfen keine Lebensmittel, keine Bekleidung und keine anstößigen und sittenwidrige Artikel angeboten werden. Eine gewerbliche Nutzung und eine Nutzung von Erwachsenen dieses Standplatzes sind untersagt.

Altersgrenze: 12 Jahre

Der Kinderflohmarkt befindet sich in der Kutschkergasse zwischen Gentzgasse und Währinger Straße.

Je Kind steht ein Platz von etwa 1×1 Meter zur Verfügung.

Falls Ihr Kind beim Kinderflohmarkt verkaufen möchte, melden Sie es bitte HIER an.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Erziehungsberechtigten weiterhin die Aufsicht und Verantwortung für Ihr Kind haben.
Seitens der Organisatoren wird keine Aufsicht gestellt und keinerlei Verantwortung für Ihr Kind übernommen.